.Net Webanwendung auf IIS deployen

Um eine Anwendung auf IIS zu deployen sind mehrere Schritte erforderlich:

Berechtigung auf dem IIS-Server vergeben
Damit ein Deployment überhaupt zugelassen wird, ist es erforderlich, im IIS entsprechende Berechtigungen zu pflegen.

Dazu müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

  • IIS Manager starten
  • die Site aufrufen, die verwaltet werden soll
  • Im Bereich „Management“ (Verwaltung) den Punkt „IIS Manager Permissions“ (IIS Manager Berechtigungen) per Doppelklick aufrufen
  • Im neuen Fenster rechts im Panel auf „Allow User“ (Benutzer zulassen) klicken
  • Unter „Windows“ den Domänenbenutzer angeben. Hierbei ggf. die Domäne mit angeben (also domäne\benutzer)
  • Nun die Site rechtsklicken und unter „Deploy“ (Bereitstellen) den Punkt „Configure Web Deploy Publishing….“ (Web Deploy-Veröffentlichung aktivieren…) aufrufen
  • Hier den zuvor angegebenen Benutzer auswählen und die URL der „Publishing server connection“ (Veröffentlichungsverbindung) merken (am besten per STRG + C)
  • „Setup“ klicken –> Siehe Protokoll im Fenster, ob alles geklappt hat. Danach Close (Schließen).

 

Im Visual Studio das Deployment einrichten

  • Im Menü „Build“ den Punkt „Publish“ aufrufen
  • Hier ein neues Profil erstellen und folgende Werte eingeben
    • Publish Method: Web Deploy
    • Server: URL, die im IIS kopiert wurde
    • Site name: Exakter Name der Site, wie sie im IIS heißt
    • User name: Name des Benutzers, der im IIS freigeschaltet wurde
    • Password: Passwort des Benutzers
    • Destination URL: URL, die nach dem Deployment geöffnet werden soll
  • Via „Validate Connection“ die Verbindung prüfen.
  • Via „Publish“ kann nun immer wieder veröffentlicht werden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.